demonstrieren als demonstrera und als manifestera

Das deutsche Wort demonstrieren kann sehr verschiedene Bedeutungen annehmen, angefangen von vorführen und zeigen bis zu bekunden oder an einer Demonstration teilzunehmen. Im Schwedischen macht man hierbei einen Unterschied zwischen demonstrera und manifestera.
 
Demonstrera hat im Schwedischen drei Bedeutungen und ist zum einen ein Synonym des Wortes presentera (vorführen), wird zum anderen verwendet um etwas deutlich zu machen oder darzulegen, und ist ein gemeinsamer Meinungsausdruck, wenn man zum Beispiel am 1. Mai an einer Demonstration teilnimmt.
 
Manifestera dagegen ist in erster Linie das Teilnehmen an einer Demonstration, die deutlich einen Missmut ausdrückt und eindeutig änderungen fordert. Gleichzeitig kann man mit manifestera auch, im positiven Sinne, eine Würdigung zeigen, wenn, zum Beispiel, ein Jubiläum durch die Anordnung eines großen Festes manifesteras. Und im übertragenen Sinn kann sich auch eine Krankheit manifestera, zum Beispiel durch eine Rötung, einen Knoten in der Brust oder ähnliches.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.