Das Schwedische bietet vier Ebenen: slätt, yta, nivå und plan

In der Regel denkt man beim Wort Ebene in erster Linie an eine flache Landschaft mit weiter Sicht, die nur von einigen vereinzelnden Bäumen oder Büschen unterbrochen ist. Diese Art der Natur wird im Schwedischen als "slädd" bezeichnet. In der Realität handeltet sich dabei meist um eine landwirtschaftliche Fläche.
 
Kann man eine Ebene messen, also die Länge und Breite bestimmen, so spricht man im Schwedischen von einer "yta", wobei die Hauptbedeutung von "yta" die deutsche Oberfläche ist. Aus diesem Grund wird auch die Grundstücksfläche zur "tomtyta" und man redet von einer "yta av tre hektar", einer Fläche von drei Hektar.
 
Das schwedische Substantiv "nivå" wird im Deutschen meist zu den Worten Niveau oder Stufe, kann jedoch unter bestimmten Voraussetzungen auch zur Ebene im übertragenen Sinne werden, denn ein "beslut på högsta nivå" ist eine Entscheidung auf höchster Ebene.
 
Das Wort "nivå" verbirgt allerdings noch ein weiteres Problem, denn es gibt im Deutschen das Treffen auf höchster Ebene und auf einem höchsten Niveau (Anhöhe). Im ersteren Fall meint man das schwedische "nivå" und wichtige Personen, im zweiteren die Anhöhe, die im Schwedischen mit "plan", "våning", "etage" oder anderen Begriffen übersetzt werden muss.
 
Schließlich gibt es aber auch den schwedischen "plan" als Ebene, allerdings nur als mathematischer Begriff, denn man verwendet Ausdrücke wie "sluttande plan" (schiefe Ebene) oder auch "plangeometri" (Flächengeometrie).
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.