Die Echtheit als äkthet und als autenticitet

Im Deutschen kann man den Begriff Echtheit in vielen Fällen auch durch das Wort Authentizität ersetzen, was im Schwedischen bei der übersetzung beider Worte zu gewissen Problemen führen kann, denn "äkthet" und "autenticitet" werden dort in unterschiedlichen Bereichen verwendet.
 
Das Wort "äkthet" wird im Schwedischen vor allem im Sinne von Echtheit von Kunstwerken angewendet, um auszudrücken, dass es sich um keine Fälschung handelt. In der Alltagssprache versteht man unter "äkthet" in Schweden in erster Linie die Natürlichkeit, also eine Person, die sich vollkommen normal und ungekünstelt gibt, mit anderen Worten, ehrlich und zuverlässig ist und immer natürlich auftritt.
 
"Autenticitet" wird im Schwedischen insbesondere dann verwendet, wenn man von Originaldokumenten spricht, sich auf Originaldokumente beruft oder ein Ausstellungsstück tatsächlich von einer bestimmten Epoche kommt, es sich also um keine Imitation handelt.
 
Auch das Wort "autenticitet" kann bei Personen angewandt waren, aber hierbei bezeichnet man dann von einer bestimmten typischen oder auch stereotypen Eigenschaft. Man kann daher bei einem Unternehmer oder eine Trainer "autenticitet" finden, wenn es sich dabei um das klassische Idealmodell handelt, was in der Regel die "äkthet" ausschließt.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.