gestehen wird zu medge, bekänna und erkänna

Das deutsche Verb gestehen kann mehrere Bedeutungen annehmen, denn ein Verbrecher kann seine Tat gestehen, man kann seine Gefühle gestehen und auch einen Sachverhalt oder eine Tatsache gestehen. Gestehen kann daher ein Synonym für Worte wie beichten, eingestehen, zugeben, mitteilen und andere Verben mehr sein. Bei der Übersetzung des Wortes ins Schwedische muss man zwischen medge, bekänna und erkänna unterscheiden können.
 
Das schwedische Verb medge bedeutet in erster Linie etwas zuzulassen oder zu bewilligen. Im Sinne von gestehen bedeutet medge etwas als richtig anzuerkennen, unabhängig davon, ob es sich um eine allgemeine Aussage einer dritten Person handelt oder man eine eigene Aussage, bei der man sich irrtümlich täuschte, nachträglich als richtig anerkennt. Medge ist daher lediglich eine Art Bestätigung. Medge kann in vielen Fällen auch ein Synonym für vidgå (bekennen, eingestehen) sein.
 
Greift man im Schwedischen zu bekänna, so handelt es sich um ein rein persönliches Gestehen, denn ein Gläubiger kann seine Sünden bekänna, man kann sich zu einer bestimmen Glaubensrichtung bekänna, aber ein bekannter Schriftsteller kann auch in einer Autobiografie alles bekänna, was er, oder sie, bisher der Öffentlichkeit verschwiegen hat. Im übertragenen Sinn kann man auch beim Kartenspiel bekänne, dann, wenn man eine Karte der gleichen Farbe auf eine eben gespielte Karte legt.
 
Das Verb erkänna bedeutet einerseits eine Handlung, zum Beispiel eine kriegerische Eroberung, anzuerkennen, im Sinne von gestehen, bedeutet erkänna allerdings eine Tat zu gestehen oder auch einen schweren Fehler zu erkänna, also eine bedeutende Angelegenheit zu erkänna. In einigen wenigen Fällen kann erkänna auch ein Synonym von medge sein, wenn man, zum Beispiel, etwas lange geheim gehalten hat und plötzlich mit der Wahrheit herausrückt.
 
Hinsichtlich seiner Gefühle muss man bekänna und erkänna sehr deutlich auseinanderhalten, denn während man einer anderen Person seine Liebe unter vier Augen bekänna kann, bedeutet erkänna lediglich sich selbst gegenüber zuzugeben, dass man verliebt ist.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.