Hunger - hunger, svält

Deklination von hunger und svält:
 
hunger, hungern - en hunger
Da hunger als solches nicht gezählt werden kann, gibt es hierfür im Schwedischen auch keine Pluralform.
svält, svälten - en svält
Da svält als solches nicht gezählt werden kann, gibt es hierfür im Schwedischen auch keine Pluralform.
 
Das Wort hunger (Hunger) kann in der schwedischen Schriftsprache erstmals Mitte des 14. Jahrhunderts in einem Rechtstext nachgewiesen werden und ist germanischen Ursprungs.
 
Das Wort svält (Hunger) kann in der schwedischen Schriftsprache, in der altschwedischen Schreibweise svalter und sulter, erstmals Ende des 13. Jahrhunderts in einem Rechtstext nachgewiesen werden und wurde vom Verb svälta (hungern, hungern lassen) abgeleitet.
 
Stehende Aysdrücke mit hunger und svält (Hunger):
stilla hungern - den Hunger stillen
dö av hunger - verhungern, vor Hunger sterben
det råder hungersnöd (i) - es herrscht Hunger
längta efter ngt - nach etwas hungern
bli hungrig - Hunger bekommen
vara sugen på - Hunger auf etwas haben
hungern är den bästa kryddan - Hunger ist der beste Koch
dö av svält - verhungern, vor Hunger sterben
svälta ihjäl - verhungern, vor Hunger sterben
leva på svältgränsen - am Hungertuch nagen
 
hunger - Hunger
hungerblockad - Hungerblockade
hungerdemonstration - Hungerdemonstration
hungerdöd - Hungertod
hungerkatastrof - Hungerkatastrophe
hungerkravall - Hungerunruhe
hungerkänsla - Hungergefühl
hungersignal - Hungersignal, Hungerzeichen
hungersnöd - Hungersnot
hungerspöke - Hungergespenst
hungerstrejk - Hungerstreik
hungerstrejka - im Hungerstreik sein
hungertorn - Hungerturm
hungerupplopp - Hungeraufruhr
hungerår - Hungerjahr
hungerödem - Hungerödem
hungra - hungern
hungrig - hungrig
 
Und:
 
fasta - Hungerkur
fattig sate - Hungerleider
läshunger - Lesehunger
profithunger - Profithunger
sensationshunger - Sensationshunger
 
svält - Hunger
svälta - hungern, hungern lassen
svältdrabbad - von der Hungersnot betroffen
svältdöd - Hungertod
svältföda - unterernährt zur Welt bringen (gebären)
svältfödd - unterernährt
svältfödning - Minimalfütterung (Tiere)
svältgräns - Existenzminimum
svältkatastrof - Hungerkatastrophe
svältkonstnär - Hungerkünstler
svältkost - Hungerkost
svältkur - Hungerkur
svältlön - Hungerlohn
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht entstand, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.