Das Hausverbot als besöksförbud und als portförbud

Im Deutschen ist das Hausverbot ein allgemeines Verbot gegenüber jemandem eine Gebäude oder eine bestimmte Räumlichkeit zu betreten. In der schwedischen Sprache unterscheidet man hierbei zwischen besöksförbud und portförbud.
 
Das besöksförbud, das wörtlich übersetzte Besuchsverbot heißt, hat im Schwedischen nicht die gleiche Bedeutung wie in der deutschen Sprache, denn das Treffen oder Besuchen einer bestimmten Verbot wird in Schweden in der Regel durch ein kontaktförbud (Kontaktverbot) ausgesprochen. Der Besuch einer bestimmten Örtlichkeit kann dagegen, auch im privaten Bereich, durch ein besöksförbud ausgesprochen werden, was also weitgehend dem deutschen Hausverbot entspricht. Ein besöksfördbud ist in Schweden bestimmten Regeln unterworfen und kann immer nur für maximal ein Jahr ausgesprochen werden, was bei einem kontaktfördbud nicht der Fall ist.
 
Greift man im Schwedischen zu portförbud, so ist dabei das Verbot ein bestimmtes Lokal zu betreten gemeint, zum Beispiel ein Sportstadion, eine Kneipe oder eine andere öffentliche Stelle. Im alten Schwedisch war das portförbud auch das Verbot einen gewissen Raum zu verlassen, insbesondere eine Kaserne oder eine militärische Anlage.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.