Jahrhundert - sekel, århundrade, -talet

Deklination von sekel, århundrade und -talet:
 
sekel, seklet, sekel (sekler), seklen (seklerna)
      ett sekel, flera sekel (flera sekler)
århundrade, århundradet, århundraden, århundradena
     ett århundrade, flera århundraden
-talet - in diesem Zusammenhang unverändert
 
Während die Worte sekel und århundrade als Synonyme betrachtet werden können, auch wenn man im modernen Sprachgebrauch, ausgenommen bei zusammengesetzten Worten, mehr zum Begriff århundrade neigt und jeweils eine Zeitepoche von 100 Jahren beschreiben, beginnend jeweils zum Jahrhundertwechsel, findet man im geschichtlichen Zusammenhang und dem geschriebenen Schwedisch mittlerweile vor allem die Extension -talet zum entsprechenden Jahrhundert. Zu beachtenist ist dabei jedoch dass das tjugonde seklet oder tjugonde århundrade dem 1900-talet entspricht.
 
Das Wort sekel kam 1635 über das lateinische saeculum (Jahrhundert, Mannesalter) nach Schweden. Das Synonym århundrade kann in der schwedischen Sprache bis gegen 1700 zurückverfolgt werden und wird auf das Wort hundrade (hunderte) zurückgeführt. Der Ausdruck -talet wiederum kommt vom Wort tal (Zahl) und fordert daher eine mathematische Einteilung.
 
sekel - Jahrhundert
sekelgammal - jahrhundertealt
sekellång - jahrhundertelang
sekelskifte - Jahrhundertwende
sekelskiftessäker - schafft die Jahrhundertwende problemlos (Computer, Maschinen usw.)
 
århundrade - Jahrhundert
i århundraden - jahrhundertelang
 
-talet - Jahrhundert
1900-talet - 20. Jahrhundert
 
Aber auch:
 
90-talet - 90er Jahre
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht entstand, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site oberhalb, neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.