Kabeljau, Dorsch - torsk

torsk, torsken, torskar, torskarna - en torsk, flera torskar
 
Das Wort "torsk" hat im Schwedischen mehrerer sehr unterschiedliche Bedeutungen, auch wenn man bei der Anwendung des Begriffs in erster Linie an den Kabeljau, auch Dorsch genannt, denkt, der den wissenschaftlichen Namen Gadus morhua trägt. "Torsk" wird jedoch auch für den Freier einer Prostituierten und die Mundinfektion "Mundsoor" (oral candidiasis) verwendet. Im Sport wird "torsk" auch mit Verlust oder Niederlage übersetzt.

 
torsk - Kabeljau, Dorsch, Freier (einer prostituierten),
          Schwämmchen, Mundsoor (Medizin)
torskare - Dorschfischer (umgangssprachlich)
torskfilé - Kabeljaufilet, Dorschfilet
torskfisk - Kabeljau, Dorsch
torskgratäng - Kabeljaugratin, Dorschgratin
torskgryta - Kabeljau-Eintopf, Dorsch-Eintopf
Torskkrigen - Kabeljaukrieg, Dorschkrieg
torskleverolja - Dorschleberöl
torsklevertran - Dorschlebertran
torskmask - Dorschwurm
torskrygg - Dorschrücken

soppatorsk - Motorstopp mangels Benzin (Slang)
 
Aber auch:
 
torska - geschnappt werden (Polizei), eine Schlappe erleiden (Sport)
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.