Keller - källare

Deklination von källare:
 
källare, källaren, källare, källarna - en källare, flera källare
 
Das Wort källare (Keller) kann erstmals auf einem Runenstein des 13. Jahrhunderts in der Schreibweise kialera nachgewiesen werden. Das Substantiv källare geht vermutlich auf das lateinische Wort cellarium (Speisekammer) zurück und wurde bereits im Altschwedischen källare geschrieben.
 
källare - Keller
källarbar - Kellerbar
källarbarn - Kellerkind
källarcafé - Kellercafe
källardörr - Kellertür
källarfranska - Kellerbrötchen, Kellersemmeln
källarfönster - Kellerfenster
källarföretag - unseriöse Firma, zweifelhafte Firma
källarförråd - Kellervorrat
källarglugg - Kellerloch
källargång - Kellergang
källarhylla - Kellerregal
källarisolering - Kellerisolierung
källarlampa - Kellerlampe
källarljus - Kellerlicht
källarlokal - Kellerlokal
källarlucka - Kellerluke
källarluft - Kellerluft
källarlukt - Kellergeruch
källarlös - kellerlos
källarmästare - Restaurantchef(in)
källarplan - Kellerebene
källarrum - Kellerzimmer
källarsal - Kellersaal
källarskrubb - Abstellraum im Keller
källarspindel - Kellerspinne
källarsvalv - Kellergewölbe
källartak - Kellerdecke
källartrappa - Kellertreppe
källarutrymme - Kellerlager, Kellerplatz
källarvalv - Kellergewölbe
källarvåning - Kellergeschoss, Souterrain
källaröl - Kellerbier
 
Und:
 
gråsugga - Kellerassel
jordkällare - Erdkeller
lägenhet i källarplanet - Kellerwohnung
matkällare - Speisekeller
rådhuskällare - Ratskeller, Rathauskeller
vinkällare - Weinkeller, Kellerei
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.