Lachen - skratt

Deklination von skratt:
 
skratt, skrattet, skratt, skratten - ett skratt, flera skratt
 
Seit wann das Wort skratt (Lachen) kann in der schwedischen Schriftsprache erstmals im Jahr 1637 in einem lateinischen Lexikon nachgewiesen werden, wobei es sich hierbei um die Substantivierung des Verbs skratta handelt.
 
Stehende Aysdrücke mit skratt (Lachen):
brista ut i skratt - in Lachen (Gelächter) ausbrechen
det är ju löjligt - das ist ja zum Lachen
ett gott skratt förlänger livet - Lachen ist gesund
full i skratt - leicht (schnell) lachen
få sig ett gott skratt - herzlich lachen
hålla sig för skratt - sich das Lachen verbeißen
skaka av skratt - sich vor Lachen ausschütten
vara full i skratt - lachen müssen
vika sig dubbel av skratt - sich vor Lachen biegen
vrida sig av skratt - sich vor Lachen biegen
 
skratt - Lachen
skratta - lachen
skrattanfall - Lachkrampf
skrattare - Lacher (Person)
skrattattack - Lachanfall
skrattduva - Lachtaube
skrattfest - Lacherfolg
skrattgrop - Grübchen, Lachgrübchen
skrattlust - Lachlust
skrattmuskel - Lachmuskel
skrattmås - Lachmöwe
skrattparoxysm - Lachparoxysmus
skrattpiller - Lachpillen
skrattretande - lächerlich, lachhaft
skrattrynka - Lachfalte
skrattsalva - Lachsalve
skrattspegel - Lachspiegel, Zerrspiegel
skrattsuccé - Lacherfolg
skrattterapi - Lachtherapie
 
Und:
 
flatskratt - schallendes Gelächter
gapskratt - lautes (schallendes) Gelächter
lustgas - Lachgas
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht entstand, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.