langfristig wird in Schweden zu långfristig oder långsiktig

Das deutsche Adjektiv langfristig teilt sich im schwedischen in die Begriffe "långfristig" und "långsiktig". Die Anwendung dieser beiden Worte wird verständlich wenn man dabei auf die Substantive "frist" (Frist, Termin) und "sikt" (Sicht) zurückgreift, denn in vielen Zusammenhängen kann man zu beiden Worten greifen, drückt dabei jedoch ein sehr unterschiedliches Ziel aus.
 
Benutzt man das Wort "långsiktig", so hat man dabei ein fernes Ziel im Auge, wobei es sich dabei um einen langfristige Planung handelt, zum Beispiel gleicher Lohn für beide Geschlechter, ein langfristiges Ziel oder auch eine langfristige Investition, die erst in der Zukunft Gewinne bringen wird.
 
Greift man jedoch zu "långfristig", so hängt dies mit keinem angestrebten Ziel zusammen, sondern drückt aus, dass man sich auf eine lange Zeit festlegt. Ein "långfristig" Kredit kann sich daher sowohl positiv als auch negativ auswirken. Wichtig ist dabei jedoch, dass man diesen Kredit jahrelang abzahlen muss. Auch eine Bestellung kann "långfristig" sein, vorausgesetzt man verpflichtet sich eine bestimmte Ware über eine sehr lange Zeitspanne hinweg regelmässig abzunehmen.
 
Firmensteuerlich spricht man in Schweden bereits von einem "långfristig" Kredit, wenn man die Summe erst nach über einem Jahr bezahlen muss oder, per Ratenzahlung, diese für länger als ein Jahr geplant ist.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.