listig und der Unterschied zwischen listig und slug

Listig ist im Deutschen mit einer List verbunden, das heißt der Eigenschaft sich Eigenschaften zu bedienen, die anderen verborgen sind um ein gewisses Ziel zu erreichen. Bei der Übersetzung des Wortes ins Schwedische sollte man die beiden Worte listig und slug kennen, die beide ebenfalls auf einer List beruhen.
 
Das Adjektiv listig kann in der schwedischen Sprache sowohl eine positive, als auch eine negative Wertung tragen und kommt dem deutschen Wort listig sehr nahe, was sich auch in den Ausdrücken listig som en räv (listig/schlau wie ein Fuchs) oder så listigt! (wie schlau!) deutlich ausdrückt. Listig kann im Schwedischen auch ein Synonym von smart, clever oder gewandt sein.
 
Slug wird im Schwedischen benutzt um auszudrücken, dass jemand die Gabe hat unerwartete oder unkonventionelle Lösungen zu finden. Slug gilt daher nicht als angeborene Eigenschaft, sondern als intellektuelle Lösung oder Begabung. Eine Person, die slug handelt, erwirbt meist auch wirtschaftliche Vorteile. Man spricht in der schwedischen Sprache daher bei gewissen Geschäftsleuten auch von einem slug Gesprächspartner, einem slug Unterhändler oder einem slug Aktienhändler.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.