Nachname - efternamn

Deklination von efternamn:
 
efternamn, efternamnet, efternamn, efternamnen
     en efternamn, flera efternamn
 
Der moderne efternamn geht mitlerweile in Schweden ebenso von Familie zu Familie, wurde jedoch früher jeweils aus dem Vornamen des Vaters gebildet, indem man ein son (Sohn) oder dotter (Tochter) anhängte. Der efternamn Svensson setzt sich daher aus dem namn (Name) Sven und son (Sohn) zusammen, es handelte sich also um den Sohn von Sven, was sich mittlerweile in einen Familienname verwandelte, der innerhalb der Familie weitergegeben werden kann. Dies galt indes nicht bei Adelsgeschlechtern und angesehenen Bürgern. Heute kann man in Schweden auch einen neu geschaffenen efternamn eintragen lassen, so lange man sich an gewisse Regeln hält Ein efternamn kann im modernen Schwedisch ein Synonym von familjenamn und släktnamn sein.
 
Das Wort efternamn wurde aus der Präposition efter (nach) und dem Substantiv namn (Name, Vorname) gebildet, was der früheren Namensgebung entspricht. Das Wort efternamn kann in der schwedischen Sprache erstmals 1881 nachgewiesen werden.
 
efternamn - Nachname, Familienname
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht entstand, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.