Nuss - nöt

Deklination von nöt:
 
nöt, nöten, nötter, nötterna - en nöt, flera nötter
Während nöt als Nuss Utrum ist, ist nöt im Sinne von Rind oder Esel Neutrum, wird also auf eine andere Weise dekliniert!
 
Das Wort nöt (Nuss, aber auch Rind und Esel) kann in den altschwedischen Formen nyt, not und nut erstmals zu Beginn des 14. Jahrhunderts in einem Rechtstext nachgewiesen werden und geht möglicherweise auf das lateinische Wort nux zurück.
 
Stehende Aysdrücke mit nöt:
en hård nöt att knäcka - eine harte Nuss zu knacken
en svår nöt att knäcka - eine harte Nuss zu knacken
få på nöten - geschlagen werden, verlieren
som en påse nötter - sehr schlecht, sehr übel
 
nöt - Nuss, Rind, Esel
nötaktig - nussartig
nötallergi - Nussunverträglichkeit, Nussallergie
nötallergiker - Nussallergiker
nötart - Nussart
nötbakelse - Nussgebäck
nötbrun - nussbraun
nötbröd - Nussbrot
nötbulle - Nusszopf
nötchoklad - Nussschokolade
nötfyllning - Nussfüllung
nötförgiftning - Nussvergiftung
nötglass - Nusseis
nötglasyr - Nussglasur
nötkaka - Nusskuchen
nötknäckare - Nussknacker
nötknäppare - Nussknacker
nötkräm - Nusscreme
nötkvarn - Nussmühle
nötkärna - Nusskern
nötlikör - Nusslikör
nötmix - Nussmix
nötodling - Nussplantage
nötolja - Nussöl
nötpåse - Nussbeutel
nötrivjärn - Nussreibe
nötrosteri - Nussrösterei
nötrulltårta - Nussrolle
nötskal - Nussschale (Schale der Nuss)
nötskrika - Eichelhäher
nötskål - Nussschale (Behälter)
nötsmet - Nussteig
nötsmör - Nussbutter
nötsort - Nusssorte
nötsprit - Nussschnaps
nöttårta - Nusstorte
nötvin - Nusswein
nötväcka - Kleiber, Spechtmeise
 
Und:
 
elfenbensnöt - Steinnuss
cashewnöt - Cashewnuss
hasselnöt - Haselnuss
jordnöt - Erdnuss
kokosnöt - Kokosnuss
macadamianöt - Queenslandnuss
muskotnöt - Muskatnuss
paranöt - Paranuss
pekannöt - Pekannuss
pistaschnöt - Pistaziennuss
sjönöt - Wassernuss
stenknäck - Nussbeißer
valnöt - Walnuss
valnötsträd - Nussbaum, Walnussbaum
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht entstand, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.