Der Nachfolger als efterträdare und als efterföljare

Ein Nachfolger hat im Deutschen zwei verschiedene Bedeutungen, was zur Folge hat, dass man im Schwedischen bei der Übersetzung zwischen zwei Worten wählen muss die beide einen Nachfolger genauer definieren. Es handelt sich dabei um efterträdare und efterföljare.
 
Auch wenn Nachfolger, wörtlich übersetzt der efterföljare (efter = nach und följa = folgen) werden könnte, so versteht man im Schwedischen bei einem efterföljare jemanden der in der Spuren einer anderen Person folgt. Ein Apostel kann daher als efterföljare von Jesus betrachtet werden, wissenschaftlich kann man ebenfalls der efterföljare einer Theorie oder Lehrmeinung sein und eine bestimmte Windows-Version ist der efterföljare der vorhergehenden Version. Es handelt sich dabei also um einen logischen Nachfolger, eine vorhersehbare Folge, die nur eben nicht im gleichen Sinne wie im Deutschen verwendet werden kann.
 
Will man aussagen dass jemand eine Firma oder einen Arbeitsplatz als Nachfolger übernimmt, oder auch der Kronprinz der Thronfolger wird, so benutzt man im Schwedischen das Wort efterträdare um nicht missverstanden zu werden. Wenn man jemanden beruflich vertritt, so wird dies logischerweise zu träda in i ngns ställe und verlässt man einen Verein oder tritt von einem Amt zurück, so benutzt man träda ur.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.