oberflächlich als ytlig und på ytan

Das deutsche Adjektiv oberflächlich wird sowohl angewandt um auszudrücken dass sich etwas an einer Oberfläche abspielt, als auch in übertragener Weise als Synonym für flüchtig oder für eine Eigenschaft ohne geistige Tiefe. In der schwedischen Sprache findet man hierfür die beiden Ausdrücke ytlig und på ytan.
 
Ytlig bedeuten im Schwedischen in erster Linie, dass sich etwas an einer äußersten Schicht abspielt. Man spricht in diesem Sinne, zum Beispiel, von einer ytlig sår (oberflächliche Wunde) oder den ytliga blodkärl (oberflächlichen Blutgefäßen). Allerdings kann man auch von den ytliga Gesteinsarten reden.
 
In zweiter Linie wird ytlig verwendet um damit ein oberflächliches Wissen (ytliga kunskaper) zu bezeichnen, um auszudrücken, dass man in den Aussagen einer Person oder seinen Texten keine Tiefe suchen muss.
 
På ytan wiederum ist sehr eng mit dem Substantiv yta (Oberfläche) verbunden, also einer festen und greifbaren Oberfläche, zum Beispiel der vattenyta (Wasseroberfläche). På ytan ist daher in erster Linie alles, was sich direkt über oder auf einer Oberfläche befindet.
 
Auch im übertragenen Sinn wird på ytan immer mit einer nahezu messbaren Eigenschaft gesehen, wenn, zum Beispiel, nerverna på ytan liegen, jemand also extrem nervös ist. Auch eine künstlerische Vorstellung kann nur på ytan kratzen, also am Kernpunkt vorbeigehen.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.