Die Obstblüte: Blomning oder blomningstid?

Die Obstblüte ist im Deutschen gleichzeitig die Blütezeit der Obstbäume als auch das Blühen als solches. Im Schwedischen unterscheidet man hierbei zwischen blomning und blomningstid.
 
Blomning ist, im Sinne von Obstblüte, die Blüte als solches. Man sagt daher dass ein Obstbaum im Frühling i sin fulla blomning steht, sich also alle Blüten des Baumes geöffnet haben.
 
Im übertragenen Sinn kann auch ein Künstler i full blomning sein, also auf dem Höhepunkt seines Schaffens und, insbesondere bei etwas älteren Frauen, findet man auch den Ausdruck dass sie nicht länger i sin första blomning seien, obwohl dieser Ausdruck meist als negativ betrachtet wird und in der modernen schwedischen Sprache zu vermeiden ist.
 
Blomningstid drückt die Blütezeit aus, also eine zeitliche Epoche, die für alle Arten von Obstbäumen und Pflanzen unterschiedlich ist. Blomningstid darf nicht mit blomstringstid (Blütezeit) verwechselt werden, denn blomstringstid wird nur benutzt um eine kulturelle oder geschichtliche Blütezeit auszudrücken.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.