Der Parkplatz als parkeringsplats und als parkering

Der Parkplatz ist im Deutschen sowohl die Einrichtung Parkplatz für mehrere Fahrzeuge als auch die Stelle an der ein einziges Auto parken kann. Im Schwedischen findet man hier für zwei Begriffe mit etwas unterschiedlicher Bedeutung, nämlich "parkering" und "parkeringsplats".
 
In den meisten Fällen ist der deutsche Parkplatz im Schwedischen der "parkeringsplats", denn auch hier kann es sich um einen einzelnen Parkplatz oder einen großen Parkplatz für zahlreiche Autos handeln. Bei einer übersetzung wird man daher bei der Wahl dieses Wortes nie falsch liegen.
 
Etwas schwieriger ist die Anwendung "parkering", denn auch wenn dies im Grunde das Parken als solches ist und in zusammengesetzter Form in zahlreichen offiziellen Texten auftaucht, zum Beispiel als "parkeringsförbud" (Parkverbot) oder "felparkering" (Falschparken), so benutzt man umgangssprachlich das Wort "parkering" auch für einen großen Parkplatz, nicht jedoch für den Einzelstellplatz, obwohl dies sprachhistorisch nicht ganz korrekt ist.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.