Schinken: skinka, ända, stjärt und hötorgskonst

Um das deutsche Substantiv Schinken ins Schwedische zu übersetzen, muss man nicht nur die Bedeutung von skinka, ända, stjärt und hötorgskonst kennen, sondern auch bedenken dass dieses Wort nicht in jeder deutschen Bedeutung ein schwedisches Gegenwort besitzt.
 
Ein skinka ist im Schwedischen in erster Linie das Hinterteil eines Schweines und hat in Schweden vor allem zu Weihnachten eine große Bedeutung, da man sagen kann dass ein Weihnachtsessen ohne julskinka (Weihnachtsschinken) kein komplettes Weihnachtsessen sei. Gleichzeitig ist skinka natürlich auch jedes vom Schweineschinken kommende Stück Fleisch, das auf die verschiedenste Weise angeboten wird. In der zweiten Bedeutung kann ein skinka auch ein menschlicher Gasäßbacke sein oder die Backe eines Pferdes sein.
 
Stjärt ist nur in der Umgangssprache der menschliche Hintern oder Anus. Hochsprachlich ist ein stjärt der hintere Teil eines Tieres, insbesondere bei Vögeln und Fischen, aber auch bei einem Flugzeug.
 
Das ända im Sinne von Schinken wird nur verwendet wenn man den menschlichen Hintern nicht als stjärt bezeichnen will und gleichzeitig auch das Worte skinka vermeiden will, zum Beispiel bei Ausdrücken wie få en spark i ändan (in den Hintern getreten werden) oder sätta sig på ändan (sich auf den Hintern setzen).
 
Der Schinken als geringwertiges Gemälde wird im Schwedischen als hötorgskonst bezeichnet, bei schlechten Filmen oder Theaterstücken muss man jedoch zu einer Umschreibung greifen, da es hierfür kein entsprechendes Wort gibt.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.