Der Takt wird zu takt und zu finkänslighet

Das deutsche Substantiv Takt wird nicht nur in der Musik verwendet, sondern auch um den Versrhythmus in der Dichtung auszudrücken, jede zeitliche Regelmäßigkeit zu bezeichnen, und selbst um ein Feingefühl auszudrücken. Um das Wort Takt ins Schwedische zu übersetzen, sollte man die Anwendung von takt und finkänslighet" in der schwedischen Sprache kennen.
 
Im Grunde entspricht das schwedische Substantiv takt dem deutschen Takt in vollem Umfang und lediglich im Sinne von Feingefühl findet man einen gewissen Unterschied, denn Takt ist das mehr angelernte Feingefühl, das in einer gewissen Situation erwartet wird. Takt kann daher nicht sehr persönlich gesehen werden.
 
Will man in der schwedischen Aussprache Takt als persönliches Feingefühl verwenden, so sollte man bei der Übersetzung zu finkänslighet greifen, da man hiermit das persönliche Gefühl in einer gewissen Situation einschließt und betont. Aus diesem Grund kann im Schwedischen ein Beileidstext auch mit takt och finkänslighet geschrieben werden, um auszudrücken, dass sowohl die persönliche Anteilsnahme, als auch die gesellschaftliche Norm beim Verfassen des Textes berücksichtigt werden.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.