trübsinnig als dyster, tungsint und bedrövad

Trübsinnig bezeichnet im Deutschen einen Gemütsausdruck, der auch als bedrückt, betrübt, deprimiert, melancholisch und zahlreiche andere Worte mehr ausgedrückt werden kann. Das Adjektiv trübsinnig kann daher inhaltlich eine große Breite annehmen, die im Schwedischen als dyster, tungsint oder bedrövad ausgedrückt werden können, drei Adjektiven, die sich vom Wortinhalt her jedoch unterscheiden.
 
Das schwedische tungsint ist mit einer mehr oder weniger dauerhaften Schwermut verbunden und wird daher nur als dauerhafte, zumindest aber sehr lang anhaltende, Eigenschaft gesehen. Eine tungsint Person ist, zum Beispiel, jemand, der ständig über den Sinn des Lebens nachdenkt und sich als Grübler auszeichnet.
 
Bedrövad wird in der schwedischen Sprache benutzt, wenn es einen Anlas dafür gibt trübsinnig zu sein, zum Beispiel ein negatives Ereignis oder den Tod eines Nahestehenden. Das Adjektiv bedrövad" kann im Deutschen auch oft als traurig oder niedergeschlagen übersetzt werden.
 
In den meisten anderen Situationen kann trübsinnig im Schwedischen als dyster übersetzt werden, denn sowohl ein Gefühl kann dyster sein, als auch eine Nachricht oder die wirtschaftliche Zukunftsprognose. Selbst ein nebliger Herbsttag kann als dyster bezeichnet werden, da sich dies auf die Stimmung einer Person auswirken kann.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.