Troll - troll

Deklination von troll:
 
troll, trollet, troll, trollen - ett troll, flera troll
 
Das Wort troll (Troll) kann in der schwedischen Schriftsprache erstmals im Jahr 1541 in einer Bibelausgabe nachgewiesen werden, wobei der Ursprung des Wortes bisher unbekannt ist.
 
troll - Troll
trolla - zaubern
trollbinda - verzaubern
trollbunden - verzaubert, im Zauberbann
trolldans - Trolltanz
trolldeg - Salzteig
trolldom - Zauber, Zauberei
trolldryck - Zaubertrank
trolleri - Zauberei
trollformel - Zauberformel, Zauberspruch
trollguld - Zaubergold
trollkarl - Zauberer, Magier
trollkona - Zauberkünstlerin, Magierin (negativ)
trollkonst - Zauberkunst
trollkonstnär - Zauberkünstler(in), Magier(in)
trollmor - Trollmutter
trollnätverk - Trollnetzwerk
trollpacka - Hexe (negativ)
trollpåse - Zaubertüte (meist aus Leder) mit Volksmedizin
trollruna - Zauberrune
trollsk - verzaubert, märchenhaft
trollskok - Zauberwald
trollslott - Trollschloss, Zauberschloss
trollslag - Zauberschlag
trollslända - Libelle
trollspö - Zauberstab
trollstav - Trollstab
trolltopas - Wüstentopas
trollunge - Trollkind
 
Und:
 
bergatroll - Bergtroll
halvtroll - Halbtroll
havstroll - Meerestroll
internettroll - Internetztroll
nettroll - Netztroll
påsktroll - Osterntroll
skogstroll - Waldtroll
smörboll - Trollblume
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopieversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.