Die Wendung als vändning, formulering und talesätt

Unter einer Wendung kann man im Deutschen eine Richtungsänderung, die Wende eines Ereignisses oder auch ein Idiom, also eine Redewendung verstehen. In der schwedischen Sprache unterscheidet man hierbei zwischen vändning, formulering und talesätt.
 
Eine vändning ist in der schwedischen Sprache in erster Linie eine Richtungsänderung, auch im übertragenen Sinn, denn auch ein Ereignis kann eine plötzliche vändning machen, die niemand im voraus ahnen konnte.
 
In seiner zweiten Bedeutung kann vändning auch eine sprachliche Ausdrucksweise sein, wobei es sich hierbei in der Regel um eine unerwartete ordvänding handelt oder eine vändning, die mit einem außerordentlichen Ereignis verbunden ist. Es handelt sich dabei also nicht um die Verbesserung einer Formulierung, sondern um ein Äußerung zu einem besonderen Ereignis.
 
Das Substantiv formulering wird im Schwedischen dann benutzt, wenn sich sich um eine sprachliche Verfeinerung handelt, es sich also um die Ausformulierung eines Textes handelt.
 
Talessätt ist schließlich ein schwedischer Ausdruck für den Begriff Idiom, der als Fremdwort auch im Schwedischen existiert, ist also ein feststehender Ausdruck in einer Sprache der im Text integriert wird. Talessätt ist ein Ausdruck, der in etwas verkürzter Form eine deutliche Aussage vermittelt.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.