durchsagen wird zu meddela und zu läsa upp

Das deutsche Verb durchsagen hat zwei Bedeutungen, denn einerseits sagt durchsagen aus dass jemand einer anderen Person eine Mitteilung macht, zum anderen dass jemand über einen Lautsprecher, den Rundfunk oder ein Telefon eine Durchsage macht. In der schwedischen Sprache unterscheidet man hierbei zwischen meddela und läsa upp.
 
Das schwedische Wort meddela wird in erster Linie mit dem Wort mitteilen ins Deutsche übersetzt und bedeutet daher eine Mitteilung weiterzugeben, auch über einen Lautsprecher, das Fernsehen, den Rundfunk oder ein anderes Medium. Bei meddela denkt man indes immer an eine wichtige Information an eine bestimmte Gruppe an Personen.
 
Läsa upp bedeutet vor allem vorlesen, aufsagen oder hersagen. Im Sinne von durchsagen bedeutet läsa upp einen Text oder eine Information öffentlich vorzutragen, zum Beispiel im Rundfunk, über ein Lautsprechersystem oder anderem mehr. Bei läsa upp denkt man mehr an die Tatsache des Vorlesens oder Vortragens, wobei der Text im Prinzip sogar banal sein kann, also nur eine Nebenrolle einnimmt.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.