Kokos - kokos

Deklination von kokos:
 
kokos, kokosen - en kokos
Da man kokos als solches nicht zählen kann, verfügt dieses Wort auch über keine Pluralform.
 
Das Wort kokos (Kokos) kann in der schwedischen Schriftsprache erstmals im Jahr 1840 in einem Lehrbuch zur physischen und politischen Geografie nachgewiesen werden und geht auf das spanische oder portugiesische Wort coco (Kokosnuss) zurück.
 
kokos - Kokos
kokosallergi - Kokosallergie
kokosbast - Kokosbast
kokosboll - Schokokuss, Schwedenbombe
kokoschoklad - Kokosschokolade
kokosdryck - Kokosdrink
kokosfett - Kokosfett
kokosfiber - Kokosfaser
kokosflinga - Kokosflocke
kokosglass - Kokoseis
kokoskaka - Kokoskuchen
kokoslikör - Kokoslikör
kokosmatta - Kokosmatte
kokosmjöl - Kokosmehl
kokosmjölk - Kokosmilch
kokosnöt - Kokosnuss
kokosnötsolja - Kokosnussöl
kokosolja - Kokosöl
kokospalm - Kokospalme
kokossirap - Kokossirup
kokossmör - Kokosbutter
kokossocker - Kokoszucker
kokosvatten - Kokoswasser
kokosvax - Kokoswachs
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.