lügnerisch als lögnaktig und als osann

Das deutsche Adjektiv lügnerisch bietet inhaltlich eine große Spanne und kann daher jemanden definieren, der grundsätzlich lügt, zum Lügen neigt oder einfach die Unwahrheit sagt, so dass der tatsächliche Wortinhalt nur dem Zusammenhang zu entnehmen ist. Im Schwedischen findet man hierfür die beiden Worte lögnaktig und osann.
 
In der schwedischen Sprache ist jemand lögnaktig, wenn es sich um eine Person handelt, die üblicherweise lügt. Es handelt sich dabei also um einen notorischen Lügner. Im Limit kann man sagen, dass diese Person einen inneren Zwang fühlt die Unwahrheit zu sagen.
 
Das schwedische Adjektiv osann sagt dagegen ganz einfach aus, dass eine Aussage falsch ist. Allerdings sagt osann auch aus, dass es sich um eine vorsätzliche Lüge handelt, in der Regel mit der Absicht jemanden auf eine falsche Spur zu bringen oder um sich einen Vorteil zu erschwindeln.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.