Torte - tårta

Deklination von tårta:
 
tårta, tårtan, tårtor, tårtorna - en tårta, flera tårtor
 
Das Wort tårta (Torte) kann in der schwedischen Schriftsprache erstmals im Jahr 1555 in einem Rechenschaftsbericht von Kräutern, Honig und Wachs nachgewiesen werden und geht auf das niederdeutsche Wort torte zurück, das sich wiederum vom französischen Wort tarte (Torte) ableitet.
 
Stehende Ausdrücke mit tårta (Torte):
de är tårta på tårta - das ist doppelt gemoppelt
 
tårta - Torte
tårtbit - Tortenstück, Torte
tårtbotten - Tortenboden
tårtfat - Tortenplatte
tårtglasyr - Tortenglasur
tårtkalas - Tortenfeier, Tortenparty
tårtkartong - Tortenkarton
tårtkastning - Tortenwurf, Tortenwerfen
tårtning - mit einer Torte bewerfen
tårtpapper - Tortenpapier
tårtspade - Tortenheber
tårtspadeprincip - Tortenheberprinzip
 
Und:
 
bröllopstårta - Hochzeitstorte
chokladtårta - Schokoladentorte
frukttårta - Obsttorte
födelsedagstårta - Geburtstagstorte
glasstårta - Eistorte
gräddtårta - Sahnetorte
krämtårta - Cremetorte
körsbärstårta - Kirschtorte
massipantårta - Marzipantorte
nöttårta - Nusstorte
osttårta - Käsetorte
rulltårta - Biskuitrolle
sachertårta - Sachertorte
smörgåstårta - Sandwichtorte
tryffeltårta - Trüffeltorte
äppeltårta - Apfeltorte
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch gerne bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopieversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des Textes zu finden ist.