Der Weg als väg, stig oder sätt

Der Weg ist in der deutschen Sprache alles zwischen einem Fußweg und einer Straße, aber auch die Art und Weise. Im Schwedischen muss man hierbei zwischen väg, stig und sätt deutlich unterscheiden.
 
Das schwedische Substantiv väg ist ein ähnlich übergreifendes Wort wie Weg, hat jedoch nicht den gleichen Wortinhalt, denn während väg zwar auch die Art und Weise sein kann mit der man ein Ziel erreichen will, und eine Strecke ausdrücken kann, im Sinne von vilken väg (welchen Weg) nimmst Du zur Arbeit, so bezeichnet der väg, im Sinne einer Straße, in der schwedischen Sprache vor allem breite, sehr wichtige Straßen. Nur in zusammengesetzten Worten wie cykelväg (Fahrradweg) oder grusväg (Kiesweg) kann es sich auch um kleinere Straßen handeln.
 
Ein stig ist in der schwedischen Sprache immer ein Pfad oder ein schmaler Weg, der meist durch den Wald oder eine gewisse Landschaft, führt und zum Wandern gedacht ist. Allerdings werden auch Tierpfade (djurstig, viltstig) als stigar bezeichnet.
 
Die sätt wiederum ist im Schwedischen die Art und Weise mit der ein gewisses Ziel erreicht wird. Sätt ist in diesem Sinne auch weitaus häufiger als väg und wird bei zahlreichen stehenden Ausdrücken und Redewendungen verwendet.
 
Im übertragenen Sinn kann sätt auch das Benehmen sein. Sich zu benehmen wissen wird daher mit ha ett fint sätt übersetzt.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.