Der Wegbereiter als banbrytare und als pionjär

Ein Wegbereiter ist in der deutschen Sprache eine Person, die durch eine Handlung oder eine gewisse Denkweise die Grundlage für etwas völlig Neues schafft. Bei einem Wegbereiter kann es sich daher sowohl um eine(n) Avantgardist(in), als auch eine(n) Bahnbrecher(in) handeln. In der schwedischen Sprache unterscheidet man hierbei zwischen den Worten banbrytare und pionjär.
 
Ein banbrytare ist im Schwedischen eine Person, die in einem gewissen Gebiet eine außerordentliche Leistung erbringt, zum Beispiel in der Wissenschaft, und dadurch die Grundlage für eine gesamte Entwicklung oder wissenschaftliche Richtung schafft.
 
Der pionjär ist dagegen eine Person, die erstmals eine Leistung, eine Aktivität oder anderem mehr erbringt. Man spricht daher sowohl von einem flygpionjär (Flugpionier), wie man auch vom pionjär in der sexuellen Aufklärung oder einem neuen Schulsystm. Allerdings wird das Wort pionjär auch im militärischen Bereich benutzt, für Personen mit einer Spezialausbildung, zum Beispiel im Brückenbau. Historische gesehen kann ein pionjär auch noch das Mitglied in einer Jugendgruppe der früheren Sowjetunion sein. Die jeweilige Bedeutung des Wortes ist indes grundsätzlich aus dem Zusammenhang erkenntlich.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.