weitersagen als föra vidare und als sprida

Das deutsche Verb weitersagen bedeutet dass jemand einem Dritten, oder auch einer größeren Gruppe an Personen, eine Information weitergibt, unabhängig davon woher die Information kommt und auf welche Weise diese Information weitergegeben wird. In der schwedischen Sprache unterscheidet man hierbei zwischen föra vidare und sprida.
 
Zu föra vidare greift man in der schwedischen Sprache wenn eine bereits bekannte Information weitergegeben wird, wenn man seine Gene an die nächste Generation förar vidare, aber auch eine Erfahrung kann man föra vidare. Die tatsächliche Bedeutung von föra vidare kann man daher nur dem Zusammenhang entnehmen. Man spricht jedoch nur dann von föra vidare wenn die Information, oder anderes, nur an eine bestimmte Person oder eine konkrete Gruppe von Personen weitergegeben wird.
 
Sprida kann man dagegen jede positive oder negative Information auf eine kontrolliere, oder auch unkontrollierte Weise an eine große Menge an Personen. Das Ziel von sprida ist eine möglichst große Gruppe an Personen zu erreichen. Allerdings ist zu bedenken dass man auch den Dünger über ein Feld sprida kann, der Wind Sand über eine bestimmte Gegend sprida kann und jemand auch ein Flugblatt sprida, also an alle Briefkasten verteilen, kann.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.