würzig und die Wahl zwischen kryddad und aromatisk

Das deutsche Adjektiv würzig kann die unterschiedlichsten Bedeutungen annehmen und ein Synonym für Worte wie aromatisch, deftig oder gepfeffert sein. Etwas, das würzig ist kann daher extrem stark sein, aber auch aromatisch duften oder schmecken. Bei der Übersetzung des Wortes würzig ins Schwedische muss man zwischen kryddad und aromatisk unterscheiden.
 
Das schwedische Wort kryddad bedeutet nicht nur würzig, sondern auch gewürzt. Ein kryddad Gericht kann daher ganz einfach mit Salz und Pfeffer gewürzt sein, als auch eine sehr starkes indisches Gericht sein, das den Gaumen herausfordert. In der Regel wird kryddad mit krydda (Gewürz, Gewürzpflanze, Würze) verbunden. Man kann daher mit einer sehr großen und sehr unterschiedlichen Menge an Gewächsen oder auch chemischen Stoffen krydda, was zu einem angenehmen Geruch und Geschmack führen kann, aber auch zu einem sehr aufdringlichen Geruch und einem sehr starken Geschmack.
 
Das Wort aromatisk ist mit einem Aroma verknüpft, was wiederum bedeutet dass ein Stoff, oder auch ein Essen, einen sehr angenehmen Duft abgibt und einen sehr angenehmen Geschmack aufweist. Greift man daher zum Wort aromatisk, so schließt man automatisch einen Großteil an kryddor aus, die bei einem kryddad Stoff oder Essen eingehen können.
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.