Zucker - socker

Deklination von socker:
 
socker, sockret - ett socker
Nachdem socker nicht gezählt werden kann, gibt es hierfür auch keine Pluralform.
 
Das Wort socker (Zucker) kann in der schwedischen Schriftsprache erstmals im Jahr 1327 in einem Testament von Birger Persson nachgewiesen werden, damals noch in der altschwedischen Schreibweise soker. Der Begriff socker kam über das niederdeutsche Wort sucker nach Schweden, wobei jedochauch dieses Wort zurück auf das arabische Wort sukkar geht, das ebenfalls Zucker bedeutet.
 
Bevor socker nach Schweden kam, wurde in der Regel Honig als Süßstoff verwendet, aber auch als Zucker dann in Schweden importiert wurde, handelte es sich noch bis Ende des 19. Jahrhunderts um eine Ware für die reichste Schicht des Landes. Der Erfolg von Zucker war dann jedoch in kurzer Zeit so bedeutend, dass der Staat ab Ende des 19. Jahrhunderts die Zuckerproduktion und Zuckerprodukte subventinierte, was wiederum dazu führte, dass zu Beginn des 20. Jahrhunderts so viele Zuckerrüben in Schweden angebaut wurden dass sich das Land selbst mit Zucker versorgen konnte.
 
socker - Zucker, Zuckerkrankheit
sockerart - Zuckerart
sockerbagare - Zuckerbäcker, Konditor
sockerberoende - zuckerabhängig, Zuckerabhängigkeit
sockerbeta - Zuckerrübe
sockerbetsodling - Zuckerrübenanbau
sockerbit - ein Stück Zucker, Zuckerwürfel
sockerbomb - Zuckerbombe
sockerbruk - Zuckerfabrik
sockerchock - Zuckerschock
sockerdricka - Sprudel mit Geschmack
sockerfabrik - Zuckerfabrik
sockerfri - zuckerfrei, ohne Zucker
sockerfälla - Zuckerfalle
sockerglasyr - Zuckerglasur
sockergris - Zuckerschwein
sockergryn - Zuckerschatz, Zucker-Liebling, Liebling
sockerhalt - Zuckergehalt
sockerhaltig - zuckerhaltig
sockerindustri - Zuckerindustrie
sockerintag - Zuckeraufnahme
sockerkaka - Rührkuchen, Topfkuchen
sockerkaksbotten - Kuchenboden aus Rührteig
sockerkaksform - Rührkuchenform
sockerkakssmet - Rührkuchenteig
sockerkandi - Zuckerkandis
sockerkist - Holzkästchen aus Zederholz
sockerkonsumtion - Zuckerkonsum, Zuckerverbrauch
sockerkorn - Zuckerkorn
sockerkub - Zuckerwürfel
sockerkulör - Zuckerfarbe
sockerlag - Zuckerlösung
sockerlåda - Zuckerkiste
sockerlönn - Zucker-Ahorn
sockerlösning - Zuckerlösung
sockermolekyl - Zuckermolekül
sockerodlare - Zuckerlandwirt
sockerodling - Zuckerlandwirtschaft
sockerpalm - Zuckerpalme
sockerpiller - Zuckerpille
sockerplantage - Zuckerplantage
sockerpulla - Schätzchen, Liebste
sockerpåse - Zuckertüte
sockerraffinaderi - Zuckerraffinerie
sockerraffinering - Zuckerfaffination
sockerrik - (sehr) zuckerig
sockerring - Zuckerring
sockerrot - Zuckerwurzel
sockerråtta - Zuckermaus
sockerrör - Zuckerrohr
sockerrörsfält - Zuckerrohrfeld
sockersalta - zuckern und salzen
sockersaltning - Zuckersalzung
sockersirap - Zuckersirup
sockersjuk - Zuckerkranke(r)
sockersjuka - Zuckerkrankheit
sockerskorpa - Zuckerkruste
sockerskål - Zuckerdose, Zuckerschale
sockerskörd - Zuckerernte
sockerströare - Zuckerstreuer
sockerstång - Zuckerstange
sockersöt - zuckersüß
sockertopp - Zuckerhut
sockertång - Zuckerzange
sockervadd - Zuckerwatte
sockervatten - Zuckerwasser
sockerärter - Zuckererbsen (Gericht)
sockerärtor - Zuckererbsen (Frucht)
sockra - süßen, zuckern
sockrig - zuckerig
sockring - Zuckerung
 
Und:
 
betsocker - Rübenzucker
bitsocker - Würfelzucker
diabetes - Zuckerkrankheit
druvsocker - Traubenzucker
farinsocker - Farinzucker
florsocker - Puderzucker
fruktsocker - Fruchtzucker
kandisocker - Kandiszucker
kristallsocker - Kristallzucker
mjölksocker - Milchzucker, Laktose
pudersocker - Puderzucker
pärlsocker - Hagelzucker
råsocker - Rohzucker
rörsocker - Rohrzucker
strösocker - Streuzucker
vaniljsocker - Vanillezucker
 
 
Wichtiger Hinweis:
 
Das aktuelle Lehrwerk, das eine Mischung aus Wörterbuch, Landeskunde und Stillehre für Neulinge der schwedischen Sprache darstellt, wird permanent erweitert und verbessert. Wir sind daher für Anregungen offen und sind auch bereit von unseren Lesern gewünschte Worte mit aufzunehmen und zu erklären. Jede Anregung ist uns willkommen.
 
Da das gesamte Werk eine Entwicklung aus einer über 30-jährigen Erfahrung im Sprachunterricht darstellt, ist es verständlich, dass wir jeden ungenehmigten Kopierversuch rechtlich verfolgen werden. Wir genehmigen jedoch grundsätzlich die kostenlose Übernahme einzelner Erklärungen oder Hinweise, vorausgesetzt, dass ein deutlich sichtbarer Hinweis mit Link zu dieser Site über, neben oder innerhalb des übernommenen Textes zu finden ist.